Cookie Richtlinie

Wir verwenden auf unserer Website Cookies und ähnliche Technologien (z. B. JavaScript oder Pixel), um die Website-Navigation zu optimieren, die Nutzung unserer Website und unserer Dienste zu analysieren und zu verbessern und um unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Die erfassten Informationen können sich auf Sie, Ihre Vorlieben oder Ihr Gerät beziehen und werden in erster Linie verwendet, damit die Website so funktioniert, wie Sie es erwarten. Die Informationen identifizieren Sie in der Regel nicht direkt, können aber für ein personalisiertes Web-Erlebnis sorgen. Da wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, haben Sie die Möglichkeit, einige Arten von Cookies nicht zuzulassen.
 

Je nach dem Unternehmen, das die verwendeten Cookies verwaltet, verwenden wir unterschiedliche Arten von Cookies:
 

  • Eigene Cookies: Diese Cookies werden von unserem Website-Editor erstellt und verwaltet.
  • Cookies von Dritten: Diese Cookies werden von externen Anbietern gesetzt.

 

Je nach ihrem Zweck verwenden wir unterschiedliche Kategorien von Cookies:

  • Unbedingt erforderliche Cookies: Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf Ihre Aktionen gesetzt, die einer Anfrage nach Dienstleistungen gleichkommen, wie z.B. die Einstellung Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Einloggen oder das Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie vor ihnen warnt, aber einige Teile der Website funktionieren dann nicht. Diese Cookies speichern keine persönlich identifizierbaren Informationen.
  • Leistungs-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es uns, die Besuche und die Quellen des Datenverkehrs zu zählen, um die Leistung unserer Website zu messen und zu verbessern. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten am beliebtesten und welche am wenigsten beliebt sind und wie sich die Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben und können ihre Leistung nicht überwachen.
  • Funktionelle Cookies: Diese Cookies ermöglichen es der Website, bessere Funktionalität und Personalisierung zu bieten. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir auf unseren Seiten integriert haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, kann es sein, dass einige oder alle dieser Dienste nicht richtig funktionieren.
  • Cookies für Marketingzwecke: Diese Cookies können von unseren Werbepartnern auf unserer Website gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites anzuzeigen. Sie speichern keine direkten persönlichen Informationen, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Internetgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie weniger zielgerichtete Werbung sehen.

 

Sie können wählen, ob Sie alle Cookies zulassen, bestimmte Arten von Cookies blockieren oder alle Cookies ablehnen möchten. Das Blockieren bestimmter Kategorien von Cookies kann jedoch die Nutzung der Website und der von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen. Sie können wählen, welche Cookies Sie auf dieser Website haben möchten, mittels der Einstellungen in Ihren Browser oder Ihren Cookie-Einstellungen.

Um Ihr Genesis Browsing-Erlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten, gelten Ihre Einwilligungseinstellungen auch für unsere verlinkten Domains:
https://www.genesis.com/de/de/gdr
https://accounts-eu.genesis.com


1. Einwilligungstool One Trust

 

Wir verwenden OneTrust (OneTrust Technology Limited, 82 St. John Street, London, EC 1M 4JN, Großbritannien) als unser Einwilligungsmanagement-Tool für Cookies. Mit dieser Softwarelösung bieten wir die Möglichkeit, der Speicherung von Cookies rechtskonform zuzustimmen und den Widerruf Ihrer Einwilligung sicherzustellen. Darüber hinaus wird die Einwilligung nachweislich dokumentiert und das Setzen von Cookies technisch kontrolliert. Zu diesem Zweck werden Cookies verwendet, sodass Ihre Cookie-Einstellungen auf unseren Websites gespeichert werden. So bleiben die Cookie-Einstellungen beim erneuten Besuch unserer Website erhalten, sofern Sie die Cookies nicht vorher löschen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern. OneTrust speichert und betreibt die Software als Software-as-a-Service in der Cloud.
 

In diesem Zusammenhang werden die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:

  • Ihre IP-Adresse;
  • sofern Ihre Einwilligung vorliegt, Informationen über den Browser, das Land und das Gerät‘ Pseudoanonyme Browser-ID, Aufbewahrung von erteilten/widerrufenen Einwilligungen nach Gruppen/Lösungen mit Angabe des Änderungszeitpunkts, um einen rechtlichen Nachweis der erteilten Einwilligung erbringen zu können.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Cookies zuzustimmen und Ihre Einwilligung zu dokumentieren, den Widerruf der Einwilligung sicherzustellen und Ihre Einstellungen zu kontrollieren.
 

Die Datenverarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse, Ihre Einwilligung zu verwalten und zu dokumentieren (Artikel 6(1)(f), DSGVO).


2. Cookie: Adobe Analytics

 

Diese Website nutzt Adobe Analytics, einen Webanalysedienst, der von Adobe Systems Software Ireland Limited ("Adobe") bereitgestellt wird. Die Datenverarbeitung basiert auf Ihrer Einwilligung (Artikel 6(1)(a), DSGVO).
 

Da ein Zugriff des in den USA ansässigen Unternehmens Adobe Systems Inc. auf die Informationen nicht ausgeschlossen werden kann, wurden entsprechende EU Standardvertragsklauseln als angemessene Garantien für die Datenverarbeitung im außereuropäischen Ausland abgeschlossen.
 

Adobe Analytics verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Wenn die durch ein Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website an einen Server von Adobe übertragen werden, so wird durch die Einstellungen sichergestellt, dass die IP-Adresse vor der Geolokalisierung anonymisiert und vor der Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Adobe nutzt diese Informationen in unserem Auftrag als Websitebetreiber, um die Nutzung unserer Website durch die Nutzer auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengeführt. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser oder den Cookie-Einstellungen vornehmen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.
 

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe auch dadurch verhindern, dass Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://www.adobe.com/privacy/opt-out.html.
 

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Adobe: https://www.adobe.com/privacy.html.


3. Adobe Experience Platform Launch

 

Wir nutzen Adobe Experience Platform Launch, ein von Adobe auf dieser Website bereitgestelltes Tag-Management-System. Dieses Tag-Management-System ermöglicht es uns, den Einsatz von Analyse- und Online-Marketing-Software auf unserer Website zu steuern und deren technische Leistungsfähigkeit zu verbessern. Das Tag-Management-System nutzt definierbare Regeln, um zu steuern, welche Softwarekomponenten (Tags) der Website genutzt werden und in welcher Form sie genutzt werden. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass nur die genannten Tags verwendet werden und dass sie nur in dem in dieser Richtlinie erläuterten Umfang Daten erheben. Dabei können auch Cookies zum Einsatz kommen. Im Tag-Management-System selbst werden jedoch keine Daten gespeichert.
 

Die Verarbeitung der Daten beruht auf Ihrer Einwilligung (Artikel 6(1)(a), DSGVO). Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Adobe: https://www.adobe.com/de/privacy/experience-cloud.html.


4. Programmatic Advertising

 

Wir nutzen Programmatic Advertising, um unsere Marketingbemühungen zu optimieren und Ihnen Werbung zu bieten, die auf Ihre individuellen Vorlieben zugeschnitten ist. Programmatic Advertsing ermöglicht es uns, automatisch in Echtzeit Online-Werbung zu kaufen, um Ihnen auf der Grundlage Ihrer Vorlieben beim Surfen im Internet individualisierte und zielgerichtete Werbung zu liefern. Die Individualisierung der Werbeflächen erfolgt in der Regel auf so genannten "Demand Side Platforms" (DSP) über ein (vollautomatisiertes) Auktionsverfahren, bei dem nach Prüfung der Relevanz für die Kampagne des Werbetreibenden der Höchstbietende den Zuschlag erhält und seine Werbung anzeigen darf. Zu diesem Zweck arbeiten wir mit verschiedenen Technologieanbietern zusammen und setzen dabei Cookies auf unserer Website ein. Es werden Informationen über Ihre Aktivitäten auf den von Ihnen besuchten Websites gesammelt (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten, angeklickte Werbebanner). Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt, die keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen und somit auch keine persönliche Identifizierung ermöglichen. Abhängig von Ihren Interessen wird die gezielte Bereitstellung von für Sie relevanter Werbung durch weitere Anbieter ermöglicht, wenn Sie bestimmte Websites besuchen.
 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Artikel 6(1)(a), DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Präferenzen in den Cookie-Einstellungen oder in Ihrer Browsereinstellung entsprechend ändern.
 

Im Zusammenhang mit Programmatic Advertising, die Verarbeitung der Daten beruht auf Ihrer jeweiligen Einwilligung (Artikel 6(1)(a), DSGVO), werden insbesondere die folgenden Technologien eingesetzt:
 

Campaign Manager 360
 

Wir nutzen Campaign Manager 360, ein von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland (“Google”) bereit gestelltes Online-Marketing-Tool. Campaign Manager 360 verwendet Cookies, um Werbeanzeigen zu schalten, die für die Nutzer relevant sind, Kampagnen zu optimieren oder zu verhindern, dass ein Nutzer dieselben Werbeanzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID zeichnet Google auf, welche Werbeanzeigen in welchem Browser geschaltet werden, und kann so verhindern, dass sie mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann Campaign Manager 360 Cookie-IDs verwenden, um so genannte Conversions zu erfassen, die mit Anfragen für Werbeanzeigen in Verbindung stehen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn ein Nutzer eine Campaign Manager-Werbeanzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden besucht und einen Kauf tätigt. Nach Angaben von Google erheben Campaign Manager 360-Cookies keine personenbezogenen Daten.
 

Ihr Browser baut automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der von Google durch die Nutzung dieses Tools erhobenen Daten und informieren Sie daher entsprechend unserem aktuellen Kenntnisstand: Durch die Einbindung des Campaign Manager 360 erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Website aufgerufen oder auf eine Werbeanzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie bei einem Google-Dienst registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Auch wenn Sie nicht bei Google registriert sind oder sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse erhält und speichert.
 

Google kann Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen des Google-Konzerns, wie zum Beispiel Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, übermittlen.
 

Darüber hinaus ermöglichen uns die verwendeten Campaign Manager 360-Cookies zu verstehen, ob Sie bestimmte Aktionen auf unserer Website durchführen, nachdem Sie eine unserer Werbeanzeigen bei Google oder auf einer anderen Plattform über Campaign Manager 360 aufgerufen oder angeklickt haben (Conversion-Tracking). Campaign Manager 360 verwendet dieses Cookie, um nachzuvollziehen, mit welchen Inhalten Sie auf unseren Websites interagiert haben, um Ihnen anschließend gezielte Werbung zu senden.
 

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Prozess auf verschiedene Weise verhindern:

  • indem Sie die Einstellungen Ihrer Browser-Software entsprechend anpassen; insbesondere die Unterdrückung von Cookies von Dritten führt dazu, dass Sie keine Werbung von Dritten erhalten;
  • durch Deaktivieren von Conversion-Tracking-Cookies, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies von der Domain www.googleadservices.com, https://www.google.de/settings/ads, https://www.google.de/settings/ads Diese Einstellung wird gelöscht, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
  • durch die Deaktivierung von interessenbezogenen Werbeanzeigen von Anbietern, die Teil der Selbstregulierungskampagne "About Ads" sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
  • durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin;
  • durch die entsprechende Cookie-Einstellung;
  • Darüber hinaus können Sie die Erhebung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websites bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter https://support.google.com/adsense/answer/142293?hl=de unter "Anzeigeeinstellungen", "Deaktivierung des Campaign Managers" verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in den Datenschutzerklärungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=ZZ.

Display & Video 360 (DV360)
 

Wir nutzen DV360, einen von Google bereitgestellten Service. DV360 verwendet Cookies, um Ihnen Werbung zu präsentieren, die für Sie relevant ist. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonymisierte Identifikationsnummer (ID) zugewiesen, um zu überprüfen, welche Werbeanzeigen in Ihrem Browser angezeigt wurden und welche Werbeanzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine persönlichen Informationen. Die Verwendung von DV360-Cookies ermöglicht es Google und seinen Partner-Webseiten lediglich, Werbeanzeigen auf der Grundlage früherer Besuche auf unserer Website oder anderen Websites im Internet zu schalten.
 

Google kann Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen des Google-Konzerns, wie zum Beispiel Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, übermitteln. Nach Angaben von Google erfolgt eine Übermittlung von Daten durch Google an Dritte nur auf der Grundlage gesetzlicher Bestimmungen oder als Datenverarbeitung und in keinem Fall werden Ihre Daten mit anderen von Google erhobenen Daten zusammengeführt.
 

Weitere Informationen darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und wie Sie das Setzen von Cookies verhindern können, finden Sie in den vorstehenden Erläuterungen und in den Datenschutzerklärungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=ZZ.
 

MediaMath
 

Wir nutzen einen von MediaMath, Inc. 4 World Trade Center, 150 Greenwich Street, 45th Floor, New York 10007, USA (“MediaMath”) bereitgestellten Web Analytics Service. MediaMath verarbeitet die mit Ihrem Gerät zusammenhängenden Daten zu einer pseudonymisierten Identifikationsnummer "MediaMath ID". Diese individuelle MediaMath ID kann dann in einem Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert werden, was dabei hilft, für Sie relevantere Werbeanzeigen zu schalten.
 

Die MediaMath ID und andere gesammelte Informationen können uns auch dabei helfen, Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu messen, um die Effektivität der über die Webseite geschalteten Werbeanzeigen zu bestimmen. Auf diese Weise können wir Ihre Vorlieben und Interessen besser verstehen.
 

MediaMath kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten im Auftrag von MediaMath verarbeiten.
 

Weitere Informationen darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und wie Sie das Setzen von Cookies verhindern können, finden Sie in den Datenschutzerklärungen von MediaMath: http://www.mediamath.com/de/datenschutzrichtlinie/.
 

Facebook Custom Audiences
 

Wir nutzen die von Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland ("Facebook") bereitgestellte Remarketing-Funktion Custom Audiences. Infolgedessen wird Ihnen auf Ihren Vorlieben basierende Werbung („Facebook-Werbeanzeigen") angezeigt, wenn Sie das soziale Netzwerk Facebook oder andere Websites besuchen, die diese Funktion ebenfalls nutzen.
 

Ihr Browser stellt automatisch eine direkte Verbindung mit dem Facebook-Server her, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die Facebook durch den Einsatz dieses Tools erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem aktuellen Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Werbeanzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie bei einem Facebook-Dienst registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Diese Erhebung durch Facebook ermöglicht es uns zum Beispiel, Ihnen als (ehemaligen) Besucher unserer Website auf anderen Websites Werbung von uns anzuzeigen (sog. Retargeting). Auch wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind oder sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und andere Identifizierungskennzeichen erfährt und speichert.
 

Facebook kann auch Daten an andere Facebook-Unternehmen und in Drittländer (außerhalb der EU/EWR) übermitteln, wie zum Beispiel Facebook Inc, 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Wenn Sie an diesem Tracking nicht teilnehmen möchten, können Sie dem widersprechen, indem Sie die Funktion "Facebook Custom Audiences" deaktivieren, wenn Sie unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads eingeloggt sind.
 

Weitere Informationen darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und wie Sie das Setzen von Cookies verhindern können, finden Sie unter: https://www.facebook.com/about/privacy.
 

Facebook Pixel
 

Wir verwenden auf unserer Website den von Facebook bereitgestellten Facebook-Pixel. Auf diese Weise können wir Ihr Verhalten nachverfolgen, nachdem Sie durch Anklicken einer Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient der Auswertung der Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen zu statistischen und Marktforschungszwecken und kann helfen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Wenn Sie bei Facebook mit Ihrem Benutzerkonto eingeloggt sind, wird Ihr Besuch auf unserer Website in Ihrem Benutzerkonto vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, lassen also keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu. Diese Daten können jedoch von Facebook mit Ihrem dortigen Benutzerkonto verknüpft werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der von Facebook durch den Einsatz des Facebook-Pixels erhobenen Daten. Wenn Sie ein Benutzerkonto bei Facebook haben und dort registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Auch wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind oder sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse und möglicherweise andere Identifizierugnskennzeichen erfährt und speichert.
 

Facebook kann auch Daten an andere Facebook-Unternehmen außerhalb der EU/EWR übermitteln, wie zum Beispiel Facebook Inc, 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA.
 

Sie können der vorgenannten Erhebung durch Facebook Pixel und der Verwendung Ihrer Daten zur Schaltung von Facebook-Werbeanzeigen widersprechen. Auf der folgenden Website können Sie einstellen, welche Arten von Werbungen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.
 

Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung und Verarbeitung durch Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/about/privacy.
 

LinkedIn Insight Tag
 

Wir verwenden auf unserer Website den Web Analytic Service LinkedIn Insight Tag, der von LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland ("LinkedIn") bereitgestellt wird. Der LinkedIn Insight-Tag ermöglicht die Erhebung von Daten über die Besuche auf unserer Website, einschließlich URL, Referrer-URL, IP-Adresse, Geräte- und Browsereigenschaften, Zeitstempel und Seitenaufrufe. LinkedIn gibt keine persönlich identifizierbaren Informationen an uns weiter, sondern stellt nur zusammengefasste Berichte über die Zielgruppe der Website und die Leistung der Werbeanzeige zur Verfügung. LinkedIn bietet auch Retargeting für Website-Besucher an, so dass wir diese Daten nutzen können, um gezielte Werbeanzeigen außerhalb unserer Website anzuzeigen, ohne das LinkedIn-Mitglied zu identifizieren. LinkedIn-Mitglieder können die Verwendung ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke in ihren LinkedIn-Kontoeinstellungen steuern.
 

LinkedIn kann personenbezogene Daten auch an andere LinkedIn-Unternehmen weitergeben, wie zum Beispiel LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.
 

Als Alternative zur Änderung Ihrer Browser- oder in den Cookie-Einstellungen können Sie auf den folgenden Link klicken, um zu verhindern, dass LinkedIn in Zukunft Daten auf dieser Website erfasst: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.
 

Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung und Verarbeitung durch LinkedIn finden Sie in den Datenschutzerklärungen von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.
 

Twitter Remarketing
 

Wir verwenden den Twitter Remarketing Service, der von Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland ("Twitter") bereitgestellt wird. Auf diese Weise können wir die Besucher unserer Website auf der Plattform Twitter mit Werbung ansprechen, die für sie von Interesse ist. Twitter verwendet zu diesem Zweck sogenannte "Tags". Damit werden Besuche und Daten über die Nutzung unserer Website in pseudonymisierter Form erfasst. Wenn Sie anschließend Twitter besuchen, kann Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt werden.
 

Twitter kann auch Daten an Unternehmen der Twitter-Gruppe in Drittländern übermitteln, wie zum Beispiel Twitter, Inc, 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA.
 

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung auf Twitter angezeigt wird, können Sie diese Funktion auf Twitter unter https://support.twitter.com/articles/20171528 deaktivieren.
 

Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung und Verarbeitung durch Twitter finden Sie unter https://business.twitter.com/de/help/troubleshooting/how-twitter-ads-work.html.
 

Twitter Pixel
 

Wir verwenden auf unserer Website den von Twitter bereitgestellten Twitter-Pixel. Auf diese Weise können wir Ihr Verhalten nachverfolgen, nachdem Sie durch Anklicken einer Twitter-Werbung auf unsere Website weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient der Auswertung der Wirksamkeit der Twitter-Werbeanzeigen zu Statistik- und Marktforschungszwecken und kann helfen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Wenn Sie bei Twitter mit Ihrem Benutzerkonto eingeloggt sind, wird Ihr Besuch auf unserer Website in Ihrem Benutzerkonto vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, lassen also keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu. Diese Daten können jedoch von Twitter mit Ihrem dortigen Benutzerkonto verknüpft werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der durch den Einsatz des Twitter-Pixels erhobenen Daten durch Twitter. Wenn Sie ein Benutzerkonto bei Twitter haben und dort registriert sind, kann Twitter den Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Auch wenn Sie nicht bei Twitter registriert sind oder sich nicht eingeloggt haben, ist es möglich, dass Twitter Ihre IP-Adresse und möglicherweise andere Identifizierungskennzeichen erfährt und speichert.
 

Twitter kann auch Daten an Unternehmen der Twitter-Gruppe in Drittländern übermitteln, wie zum Beispiel Twitter, Inc, 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA.
 

Sie können der vorgenannten Erhebung durch Twitter Pixel sowie der Nutzung Ihrer Daten für die Schaltung von Twitter Werbeanzeigen widersprechen. Auf der folgenden Website können Sie einstellen, welche Arten von Werbungen Ihnen bei Twitter angezeigt werden: https://twitter.com/account/settings.
 

Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung und Verarbeitung durch Twitter finden Sie unter https://twitter.com/privacy.
 

Third Party Audience Data
 

Darüber hinaus verwenden wir zur effektiven Ansprache potenziell interessierter Nutzer Audience Data von Dritten, die rechtmäßig auf Publikumsplattformen wie den oben genannten DSPs (z. B. Facebook, Twitter, LinkedIn, Google) erworben und in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht bearbeitet werden. Die Daten werden nur für die in dieser Erklärung genannten Zwecke verwendet und nur dann, wenn die erforderliche Einwilligung rechtmäßig eingeholt wurde.
 

Datum: Januar 2024